Content

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


 
§ 1 Leistungsinhalte
 
I. MyNightdays bietet auf ihren Internetseiten ein Portal, auf dem die User ein Angebot verschiedener Firmen an verschiedenen Waren und Dienstleistungen nutzen können. Hierbei ist der Anbieter der Ware nicht MyNightdays, sondern die Firma, welche die Ware oder Dienstleistung auf dem Portal der Oldenburg-Nightday GmbH anbietet. Zudem bietet MyNightdays zusätzliche Services, welche von den Usern kostenlos genutzt werden können.
 
 
II Im Einzelnen bietet die MyNightdays insbesondere folgende Leistungen:
 
- Coupons und Rabatte zum verbilligten oder kostenlosen Bezug von Waren,
- Informationen über Veranstaltungen in der jeweiligen Region,
- spezielle Links zu Bildern, Videos u.ä. Medien.
- Service- und Infoseiten,
- Gutscheinangebote,
- Coupondating
 
§ 2 Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluss
 
I. Die Inhalte, also die auf diesen Seiten bereit gestellten Gutscheine, Coupons, Rabatte und Vergünstigungen der jeweiligen Gutscheinpartner und Partnerunternehmen, werden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotzdem kann für etwaige Irrtümer oder Fehler nicht gehaftet werden.
 
II. Die Rabatt-Angebote gelten stets nur solange der Vorrat reicht. Es besteht keinerlei Anspruch auf die Rabatt-Angebote. Die Anbieterin (MyNightdays) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte und Gutscheine. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Mit der reinen Nutzung der Website und den hier enthaltenen Informationen kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und der Anbieterin zustande.
 
III. Soweit MyNightdays mittels sogenannter Links auf Angebote Dritter verweist, auf deren Inhalte sie keinen Einfluss hat, übernimmt MyNightdays keinerlei Haftung für diese und deren Informationen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Dort veröffentlichte Meinungen oder Tatsachenbehauptungen macht sich MyNightdays durch die Schaltung eines Links nicht zu eigen. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird MyNightdays derartige Links umgehend entfernen. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Anhaltspunkten einer etwaigen Rechtsverletzung bittet MyNightdays um einen Hinweis per E-Mail: nightdays(ät)t-online.de.
 
IV. Jede weitere Haftung, insbesondere auch eine Haftung ohne Verschulden MyNightdays, ist ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere auch bei Sendestörungen, Netzstörungen oder unzureichenden Providerleistungen und unzureichender Darstellungssoftware.
 
§ 3 Vertragsbeziehungen
 
I. MyNightdays ist nicht Vertragspartnerin des Users, soweit die auf dem Portal von Dritten angebotenen Waren und Dienstleistungen betroffen sind. Diesbezüglich ist Vertragspartnerin des Users allein die Firma, welche Gutscheine, Rabatte oder andere Dienstleistungen und Waren auf dem Portal www.MyNightdays.de anbietet.
MyNightdays bietet durch das Portal dem User lediglich die Möglichkeit, auf das von den verschiedenen Firmen zur Verfügung gestellte Angebot zuzugreifen.
Sie ist diesbezüglich also lediglich Vermittlerin zwischen den Firmen und den Usern.
 
II. Der User kann aus diesem Grund gegenüber MyNightdays keinerlei Rechte bezüglich der Mangelhaftigkeit oder Nichtverfügbarkeit von Waren oder Dienstleistungen geltend machen, sondern dies allein gegenüber dem eigentlichen Anbieter der jeweiligen Ware oder Dienstleistung tun.
 
§ 4 Einbeziehung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei MyNightdays
 
I. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des Nutzungsvertrages zwischen MyNightdays und dem Geschäftpartner.
 
II. Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden vom Anbieter bzw. vom Geschäftskunden ausdrücklich angenommen, sofern er durch MyNightdays über die Änderungen informiert worden ist, diesen Änderungen nicht innerhalb einer Frist von 4 Wochen widerspricht und von MyNightdays auf diese Folge hingewiesen worden ist. Widerspricht der Anbieter bzw. Geschäftskunde der Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, ist MyNightdays berechtigt, den Anbieter bzw. Geschäftskunden mit seinem Angebot aus dem Portal auszuschließen, beziehungsweise kann der Vertrag fristlos gekündigt werden.
Die Information über etwaige Änderungen der AGBs werden grundsätzlich nur via E-Mail an den jeweiligen Geschäftskunden übermittelt.
 
§ 5 Salvatorische Klausel
 
I. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vertrages lässt die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt, soweit Treu und Glauben dem nicht zwingend entgegenstehen. In einem solchen Fall ist die ungültige Bestimmung durch Auslegung so umzudeuten oder zu ergänzen, dass der mit der ungültigen Bestimmung beabsichtigte wirtschaftliche und rechtliche Zweck erreicht wird. Das Selbe gilt, wenn bei der Durchführung des Vertrages eine ergänzungsbedürftige Lücke offenbar wird.
 
§ 6 Allgemeines
 
I. Die Oldenburg-Nightday GmbH verkauft keine Daten ihrer Mitglieder, die es in irgendeiner Form ermöglichen, Rückschlüsse auf die Identität des Geschäftskunden zu vollziehen. Insbesondere gibt MyNightdays keine Namen, Post-Adressen oder E-Mail-Adressen an Dritte weiter. Es erfolgt lediglich in Einzelfällen eine Weitergabe von anonymisierten Statistiken an Dritte, die hauptsächlich der besseren Abstimmung der Angebote auf die Bedürfnisse des Portals dienen. MyNightdays hält sich in jeder Hinsicht an die strengen deutschen Datenschutzgesetze.
Hinweis :                                                                                                                                                                                                      MyNighdays hat keinerlei Einfluss darauf und übernimmt keinerlei Haftung, für etweilige vom Werbekunden beworbene Anzeigen in denen mit Namen, Postanschrift, Telefon- o. Faxnummer, E-Mail o. ä. geworben wird und von MyNighdays veröffentlicht werden soll, wenn diese von dritten missbräuchlich genutzt werden sollten.
 
Bild- und Urheberrechtnachweise
 
§ 7 Urheberrecht
 
I. MyNightdays ist stets bemüht, die Urheberrechte Anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede von diesen Gesetzen nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder des jeweiligen Rechteinhabers. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet.
Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nichtkommerziellen Gebrauch gestattet.
Bei wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren, entweder auf postalischem Wege oder unter E-Mail: nightdays(ät)t-online.de. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit der Betreiberin (MyNightdays) wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
 
§ 8 Datenschutz
 
I. Soweit auf den Seiten MyNightdays personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Datenaufzutreten.
 
II. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und von Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
 
III. Durch den Besuch der Website der Anbieterin können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) in Form eines Cookies gespeichert werden.
Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte ihres Computers gespeichert wird.Die Daten, die ein Cookie erhebt,gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken für die Betreiber MyNightdays sowie für deren Partnerfirmen erfasst und werden anonymisiert ausgewertet.
Eine Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet auf keinen Fall statt.
 
§ 9 Kosten
Z.Zt. ist das Werben auf der Plattform MyNightdays kostenlos und ohne jegliche Verpflichtung und Vertragsbindung, sowohl für den Werbekunden als auch für MyNightdays. In der kostenlosen Werbephase behält sich MyNightdays das Recht vor, die Werbeplätze nach seinem Ermessen zu Platzieren.
Sollte das Werben zu einem späteren Zeitpunkt kostenpflichtig werden, wird MyNightdays hierüber an dieser Stelle Informieren. Kunden die bis dahin auf dieser Plattform kostenlos Werben, werden hierüber von MyNightdays schriftlich Informiert.
 
 
Gerichtsstand: Oldenburg i.O.

Oldenburg, den 24.01.2011